Anzeige

Hilpertsweiler: +++ In Bushäuschen eingeschlafen und bestohlen worden +++

Wie am 28.06.2022, gegen 11.15 Uhr, durch einen 44-jährigen, aus Italien stammenden Autohändler, mitgeteilt, wurde ihm seine Bauchtasche mit ca. 9 000 Euro Bargeld entwendet.

Seinen Angaben zu Folge ließ er sich am Vorabend mit einem Taxi von seinem Hotel in Aalen zur Spielbank nach Feuchtwangen fahren. Die Spielbank verließ er dann gegen 01.30 Uhr. Nachdem er aber kein Taxi mehr bekam, sei der zu Bushaltestelle nach Hilpertsweiler gelaufen, wo er eingeschlafen sei. Als er nach ca. 20 minütigen Schlaf so gegen 02.50 Uhr wieder aufgewacht sei, stellte er fest, dass seine Bauchtasche, in welcher er das Geld aufbewahrte entwendet war. Zudem stellte er fest, dass sein Hemd zum Teil aufgeknöpft gewesen sei sowie der Schließmechanismus seiner hochwertigen Uhr geöffnet war. Die Bauchtasche mit dem Geld hatte er seinen Angaben zu Folge direkt am Körper getragen.

Seitens der Polizeiinspektion Feuchtwangen wurden die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise durch Zeugen des Vorfalles werden unter Tel. 09852/6715-0 aufgenommen.

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Anzeige

Anzeige