Anzeige

Herrieden: +++ Verkehrsunfall ohne Verletzte +++

Am Dienstag, 19.10.2021, gegen 14.00 Uhr, fuhr ein 28-jähriger Pkw-Fahrer von Brünst in Richtung Schönau.

Da dieser ein anderes Fahrzeug überholen wollte scherte er leicht nach links aus, just in diesem Moment kam eine 41-jährige Pkw-Fahrerin entgegen. Dadurch kam es zu einer Berührung beider Spiegel, wodurch ein Gesamtschaden von ca. 1000 Euro entstand.

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Anzeige

Anzeige