Anzeige

Herrieden: +++ Unfallflucht +++

Am 12.08.2017, gegen 13.45 Uhr, kam es auf dem Rewe Parkplatz zu einem Verkehrsunfall. Zwei Pkw-Fahrerinnen wollten zeitgleich rückwärts ausparken. Während eine der beiden dies rechtzeitig bemerkte und ihr Fahrzeug anhielt, fuhr die andere weiter rückwärts, sodass es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge kam. Die 44jährige setzte trotzdem ihre Fahrt fort, ohne sich um einen Personalienaustausch zu kümmern. Kurz darauf konnte die Unfallverursacherin von einer verständigten Streife an ihrer Wohnanschrift angetroffen werden. Sie räumte die Fahrereigenschaft ein und gab zu, den Zusammenstoß bemerkt zu haben. Der Grund ihrer Weiterfahrt ist nicht bekannt.
Der Sachschaden beträgt insgesamt ca. 2.500 Euro.
Verletzt wurde niemand.
Gegen die Unfallverursacherin wird nun eine Anzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort vorgelegt.

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Anzeige