Anzeige

Herrieden: +++ Überladener Klein-Lkw +++

Am Sonntagmittag, 27.06.2021 gegen 11:15 Uhr, stoppte eine Streifenwagenbesatzung der Verkehrspolizei Ansbach auf dem Parkplatz „Bei den Eichen „ an der Bundesautobahn A 6 einen 27-jährigen Ukrainer mit seinem Klein-Lkw.

Statt der maximal zulässigen dreieinhalb Tonnen brachte das Fahrzeug samt Ladung 5.410 Kilogramm auf die Waage im Polizeiareal an der Schlesierstraße in Ansbach, was einer Überladung um 54 Prozent entspricht. Gegen den Osteuropäer wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet, für das er einen mittleren dreistelligen Geldbetrag als Sicherheit hinterlegen musste.

Quelle: Verkehrspolizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige