Anzeige

Herrieden: +++ Polizei dein Freund und Helfer +++

Verloren gegangener Schuhe aufgefunden

Am Donnerstagabend gegen 20:00 Uhr rief eine besorgte Mutter aus Stuttgart bei der VPI Ansbach an und meldete den Verlust eines einzelnen Markenschuhes ihrer kleinen Tochter mit. Sie vermutete, dass der Schuh aus ihrem Pkw gefallen sein muss, als sie auf einem Parkplatz zwischen den AS Herrieden und Aurach eine Pause eingelegt hatte. Im Rahmen der Streifenfahrt wurden die in Frage kommenden Parkplätze überprüft und tatsächlich konnte der schmerzlich vermisste Schuh im hinteren Bereich eines Parkplatzes aufgefunden werden. Die 38-jährige Mutter wurde fernmündlich von hiesiger Dienststelle verständigt. Der Schuh wird dem kleinen Kind per Post zugeschickt.

Quelle: Verkehrspolizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige