Anzeige

Herrieden: +++ Illegaler Aufenthalt +++

Am 02.12.2021, um 10:30 Uhr wurde der 31-jährige Fahrer eines Kleintransporters auf dem Autohof in Herrieden kontrolliert.

Dabei stellte sich heraus, dass der aus Mazedonien, in Deutschland wohnende Paketfahrer einer Erwerbstätigkeit nachgeht, ohne dafür eine Arbeitserlaubnis zu besitzen. Die Anzeige wird gegen ihn, sowie gegen den Arbeitgeber (wegen Beschäftigung eines nicht im Besitz einer Erlaubnis befindlichen nichtdeutschen Arbeitnehmers) erstattet.

Quelle: Verkehrspolizeiinspektion Ansbach

Anzeige