Anzeige

Herrieden: +++ Geschwindigkeitsmessungen – Zweimal Fahrverbot +++

Bei einer Geschwindigkeitsmessung mit Laser am Freitag, 26.10.2018 zwischen 14.30 Und 17.30 Uhr in der Ansbacher Straße in Herrieden wurden insgesamt 18 Fahrzeugführer beanstandet, da sie die zulässige Geschwindigkeit von 50 km/h überschritten. Zwei Fahrzeugführer müssen ihren Führerschein für einen Monat abgeben, da sie mit 89 und 86 km/h unterwegs waren.

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Anzeige