Anzeige

Herrieden: +++ Gegenstand in Auto geflogen +++

Am 08.08.2022 gegen 13.10 Uhr, befuhr die Fahrerin eines Audi die Staatsstraße 2248 zw. Regmannsdorf und Herrieden. Zu diesem Zeitpunkt kam ihr eine Fahrzeugkolonne entgegen.

Es flog ihr dann ein Metallgegenstand (ca. 20 cm lang, Durchmesser 8 cm mit Innengewinde) entgegen, welcher im Kühlergrill ihres Fahrzeuges stecken blieb. Auf Grund der Art und des Aussehen des Gegenstandes dürfte es sich vermutlich um ein Maschinenteil handeln.

Lt. der Geschädigten soll bei der entgegengekommenen Kolonne auch ein Lkw dabei gewesen sein. Es kann jedoch auch nicht ausgeschlossen werden, dass der Gegenstand bereits auf der Fahrbahn lag und durch die Fahrzeuge hochgewirbelt wurde. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 1000 Euro geschätzt.

Evtl. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich bei der PI Feuchtwangen unter Tel. 09852/6715-0 zu melden.

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Anzeige