Anzeige

Herrieden: +++ Fahren ohne Versicherung +++

Am 01.03.2021, gegen 10.00 Uhr, wurde im Ortsbereich ein 60-jähriger Pkw-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Hierbei stellte sich heraus, dass der Versicherungsschutz für des Fahrzeugs erloschen war. Vor Ort wurde Fahrzeug entstempelt und ein Strafverfahren nach dem Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Anzeige

Anzeige