Anzeige

Herrieden: +++ Böschungsbrand +++

Nur einer aufmerksamen Bürgerin war es am 09.08.2022 zu verdanken, dass es bei der derzeitigen Trockenheit zu keinem größeren Brand kam.

Die Mitteilerin bemerkte gg. 15.00 Uhr, dass eine Böschung zw. Sickersdorf und Schönbronn brannte. Durch die alarmierten Feuerwehren Elbersroth, Oberahorn und Herrieden konnte der Brand, welcher sich bereits auf ca. 1 500 qm ausgebreitet hatte, schnell gelöscht werden. Die Auslöseursache ist derzeit noch unklar (weggeworfene Zigarettenkippe, Glasscherbe etc. möglich)

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Anzeige