Anzeige

Heilsbronn: +++ Pkw-Fahrer mit gefälschtem Führerschein unterwegs – Weiterfahrt untersagt +++

Am Freitag, 07.05.2021 wurde in den frühen Abendstunden ein 26-jähriger durch eine Streife der Polizeiinspektion Heilsbronn einer allgemeinen Verkehrskontrolle in der Ansbacher Straße unterzogen.

Bei der Prüfung des vom Pkw-Fahrer ausgehändigten Führerscheins konnten die Beamten feststellen, dass es sich hierbei um ein gefälschtes Dokument handelte. Da dem Fahrzeugführer zudem durch die Fahrerlaubnisbehörde die Fahrerlaubnis aufgrund mangelnder Eignung bereits entzogen worden war, wurde diesem an Ort und Stelle die Weiterfahrt unterbunden. Der gefälschte Führerschein wurde als Beweismittel sichergestellt. Der junge Mann muss sich nun wegen Urkundenfälschung und Fahren ohne Fahrerlaubnis strafrechtlich verantworten.

Quelle: Polizeiinspektion Heilsbronn

Anzeige

Anzeige