Anzeige

Heilsbronn: +++ Geschädigte gesucht +++

Zu Beleidigungen und Bedrohungen kam es am Samstag, 03.09.2022 gegen 12.45 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Fürther Straße.

Ein 61-jähriger Mann beschimpfte und beleidigte eine Frau. Als zwei Passanten dies bemerkten, wollten sie den Täter beruhigen und die Situation klären. Auch sie wurden beschimpft und zusätzlich mit einer Flasche bedroht. Ein Bauarbeiter einer nahegelegenen Baustelle verständigte die Polizei.

Die drei geschädigten Personen, eine Frau und zwei Männer, entfernten sich vor Eintreffen der Polizei. Sie werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09872/97170 mit der Polizei in Heilsbronn in Verbindung zu setzen.

Der Täter konnte im Supermarkt angetroffen werden, wo er die Kassiererin ebenfalls beleidigt hatte. Gegen ihn wurde Anzeige erstattet.

Quelle: Polizeiinspektion Heilsbronn

Anzeige