Anzeige

Heilsbronn: +++ Erneut Sachbeschädigungen +++

Zu erneuten Vandalismustaten kam es am Montag, 03.06.2019 vermutlich in der Zeit zwischen 17:00 und 18:00 Uhr.
Während des heftigen Regens dürften die Sachbeschädigungen in der öffentlichen Herrentoilette am Münsterplatz begangen worden sein. Es wurden die Seifenspender von der Wand gerissen und im Außengelände verteilt. Die Toilettenpapierhalterungen wurden weggerissen und in die Toilette gesteckt. Eine Innenwand wurde außerdem mit Ruß beschmiert.
Der Stadt Heilsbronn entstand dadurch ein Schaden in Höhe von ca. 250 Euro. In der Vergangenheit war es immer wieder zu Beschädigungen in dieser WC-Anlage gekommen.

Zeugenhinweise erbittet die Polizei unter Tel. 09872/97170.

Quelle: Polizeiinspektion Heilsbronn

Anzeige