Anzeige

Haundorf: +++ Fahren ohne Versicherungsschutz +++

Samstagnacht fiel einer Streife der Polizei Gunzenhausen ein so genanntes „Poket-Bike“auf, welches auf einer öffentlichen Straße fuhr. Der 24-jährige Fahrer des motorisierten Zweirades versuchte noch, sich einer Kontrolle zu entziehen, konnte aber kurz darauf von den Beamten gestellt werden. Wie sich herausstellte, bestanden für das Zweirad weder Zulassung noch Versicherungsschutz.

Quelle: PI Gunzenhausen

Anzeige