Anzeige

Haundorf: +++ Alkohol am Steuer +++

Bei einer Verkehrskontrolle zwischen Haundorf und Büchelberg wurde auch ein 22-jähriger aus dem Landkreis angehalten. Nachdem gleich nach dem Öffnen der Seitenscheibe Alkoholgeruch wahrnehmbar war, wurde dem Autofahrer ein Alkoholtest angeboten. Dieser ergab etwas über zwei Promille. Der junge Mann musste eine Blutentnahme im Krankenhaus über sich ergehen lassen, ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr. Das Auto holten die verständigten Eltern mit dem Ersatzschlüssel ab.

Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Anzeige