Anzeige

Gunzenhausen: +++ Warenbetrug +++

Eine 44-Jährige aus der Region kaufte über eine Internetplattform für Kleinanzeigen mehrere Baustein-Sets (u.a. LEGO „Todesstern“). Nachdem sie den Betrag in Höhe von ca. 240 Euro überwiesen hatte, brach der „Verkäufer“ den Kontakt ab, die Ware wurde nicht geliefert. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Anzeige