Anzeige

Gunzenhausen: +++ Verkehrsunfall +++

Eine 42-Jährige aus der Region stellte am Donnerstag, 02.04.2020, gegen 18.55 Uhr in der Zufuhrstraße ihren Pkw ab. Offenbar versäumte sie es, den Wagen ausreichend zu sichern, so dass sich dieser auf der Fahrbahn in Bewegung setzte, ein Verkehrszeichen umknickte und schließlich umkippte und seitlich zu liegen kam. Aus dem Fahrzeug liefen Betriebsstoffe aus, die von der Freiwilligen Feuerwehr Gunzenhausen gebunden wurden. Der Gesamtsachschaden wird auf etwa 2.300 Euro geschätzt.

Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Anzeige