Anzeige

Gunzenhausen: +++ Trunkenheit im Verkehr +++

Gunzenhausen: Am 02.07.2022, gegen 02:20 Uhr, wurde im Rahmen einer routinemäßigen Verkehrskontrolle im Stadtgebiet Gunzenhausen eine 42-jährige PKW-Fahrerin angehalten und kontrolliert. Bei der Kontrolle wurde ein deutlicher Alkoholgeruch bei der Frau festgestellt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Promillewert von über 1,4. Der PKW wurde daraufhin verkehrssicher abgestellt und der Führerschein sichergestellt. Gegen die Frau wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Muhr am See: Am 01.07.2022, gegen 19:00 Uhr, wurde der PI Gunzenhausen in Muhr am See ein PKW mitgeteilt der Schlangenlinien fahren soll. Durch eine Polizeistreife konnte der PKW schließlich kurze Zeit später angehalten und einer Kontrolle zugeführt werden. Hierbei stellte sich heraus, dass der 54-jährige männliche PKW-Fahrer deutlich alkoholisiert war. Ein Atemalkoholtest ergab einen Promillewert von 2,8. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und im Krankenhaus Gunzenhausen eine Blutentnahme durchgeführt. Der Führerschein wurde sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Anzeige

Anzeige