Anzeige

Gunzenhausen: +++ Trickbetrug +++

Am Donnerstag, 01.04.2021 wurde eine Rentnerin durch angebliche Mitarbeiter der Stadtwerke angerufen. Diese erfragten Bankdaten und persönliche Daten. Die Bank der Geschädigten ist informiert, bislang ist nichts über einen finanziellen Schaden bekannt.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und weist darauf hin, keine vertraulichen Daten am Telefon herauszugeben.

Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Anzeige