Anzeige

Gunzenhausen: +++ Rauschgift konsumiert +++

Wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz ermittelt die Polizei Gunzenhausen. Die Polizeibeamten konnten in einem Stadtteil einen 15-Jährigen dabei beobachten, wie er etwas in ein Gebüsch warf. Es handelte sich dabei um eine „frisch angerauchte Bong“ mit Anhaftungen von Rauchgift. Der junge Mann räumte ein, die Bong mit einigen Bröseln Cannabis allein geraucht zu haben. Von der Polizeistreife wurde neben der Bong auch eine Digitalwaage sichergestellt.

Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Anzeige

Anzeige