Anzeige

Gunzenhausen: +++ Radfahrer gestürzt +++

Am Donnerstag, 12.01.23 um 14.00 Uhr verlor ein 65-Jähriger Radfahrer in der Weinstraße die Kontrolle über sein Pedelec und stürzte auf die Fahrbahn. Ein Autofahrer, welcher den Sturz wahrgenommen hatte, hielt neben dem Verunglückten und stieg aus um zu helfen.

Beim Aufstehen verlor der Radfahrer aber nochmals das Gleichgewicht und kippte mitsamt seinem Rad gegen den Pkw des Ersthelfers, wodurch der Scheinwerfer dessen Fahrzeugs verkratzt wurde. Gegenüber der verständigten Polizeistreife räumte der Radfahrer ein,  vor Fahrtantritt Alkohol zu sich genommen zu haben, ein durchgeführter Test ergab einen Wert von mehr als 1,5 Promille.

Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Anzeige