Anzeige

Gunzenhausen: +++ Fahrt endete im Gartenzaun +++

Am Freitagabend gegen 22.15 Uhr befuhr ein 18-jähriger Fahranfänger aus einem Stadtteil von Gunzenhausen von Büchelberg kommend durch Laubenzedel. Im Fahrzeug saßen noch drei Mitfahrer. In einer ausgeprägten Rechtskurve fuhr der junge Mann offensichtlich zu schnell, so dass das Heck des Pkw ausbrach. Dadurch verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem Gartenzaun auf einer dortigen Mauer. Glücklicherweise wurde keiner der Insassen verletzt. Der Gesamtsachschaden ist auf ca. 3.500 Euro zu beziffern.

Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Anzeige