Anzeige

Gunzenhausen: +++ Betrug +++

Ein Geschädigter aus dem Dienstbereich musste feststellen, dass eine unberechtigte Abbuchung von seinem Konto stattfand. Über einen Zahlungsdienstleister aus dem Internet wurde eine Transaktion in Höhe von 25.- Euro durch einen bislang unbekannten Täter ausgelöst. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Anzeige