Anzeige

Gunzenhausen: +++ Betrug +++

Wegen Betrug erstattete ein 44-Jähriger Anzeige bei der Polizei Gunzenhausen. Er hatte im Oktober eine bestellte Seilwinde mit Fernbedienungen an eine Firma in der Oberpfalz gesandt. Der Wert der Lieferung lag bei 215 Euro. Mitte November kam das Paket zurück. Der Inhalt war gegen eine minderwertige Seilwinde, im Wert von ca. 70 Euro, ausgetauscht und die Fernbedienungen fehlten.

Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Anzeige

Anzeige