Anzeige

Gunzenhausen: +++ Betriebserlaubnis erloschen +++

Bei der Kontrolle von motorisierten Zweirädern am Morgen des 19.06.18 mussten die Fahrer von zwei Kleinkrafträdern beanstandet werden. An einem Fahrzeug war das Kennzeichen nicht vorschriftsmäßig angebracht, so dass es für den nachfolgenden Verkehr kaum lesbar war und die Beleuchtungseinrichtungen entsprachen nicht den geltenden Vorschriften. An einem anderen Leichtkraftrad war die Auspuffanlage manipuliert, dadurch hatten sich sowohl das Abgas- als auch das Geräuschverhalten negativ verändert. Die beiden jugendlichen Fahrer aus der Region erwartet ein Bußgeldverfahren und sie müssen ihre Zweiräder wieder in einen ordnungsgemäßen Zustand versetzen.

Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Anzeige

Anzeige