Anzeige

Gunzenhausen: +++ Auf Stauende aufgefahren +++

Am Donnerstag, 28.04.2022 um 07.45 Uhr hatte sich wegen der Baustelle auf der Bundesstraße 466 der Verkehr aus Richtung Oettingen an der Ampelanlage zurück gestaut. Zu dieser Zeit herrschte dort zudem starker Nebel.

Eine 19-Jährige aus der Region bemerkte die stehenden Fahrzeuge zu spät und fuhr auf den Pkw einer 18-Jährigen auf. Durch den Aufprall wurde deren Pkw noch auf ein drittes Fahrzeug geschoben. Die jungen Frauen wurden durch den Unfall leicht verletzt und mit den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. An beiden Autos entstand wirtschaftlicher Totalschaden, sie mussten abgeschleppt werden.

Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Anzeige

Anzeige