Anzeige

Gunzenhausen: +++ Alkohol +++

An der Bushaltestelle am Hindenburgplatz kontrollierte die Polizei eine Gruppe Jugendlicher. Dabei stellte sich heraus, dass diese Alkohol konsumierten. Dies ist gemäß städtischer Satzung nicht erlaubt. Ein Alkotest bei einem 14-Jährigen ergab einen Wert von 0,8 Promille. Den Alkohol hatte der Junge von einem 18-Jährigen erhalten. Diesen erwartet nun eine Anzeige nach dem Jugendschutzgesetz.

Ein 61-Jähriger aus dem nördlichen Dienstbereich der PI Gunzenhausen teilte der Polizei telefonisch mit, dass er auf der B13 zwischen Gunzenhausen und Muhr beim Versuch, einem Hasen auszuweichen, von der Fahrbahn abgekommen sei. Die Polizei stellte fest, dass das Fahrzeug gegen einen Baum geprallt war. Beim Fahrer wurde Alkoholgeruch festgestellt. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt.

Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Anzeige

Anzeige