Anzeige

Großbreitenbronn: +++ Unfallflucht +++

Am Freitag, 30.11.2018, begegneten sich gegen 07:30 Uhr in der Engstelle der Kreisstraße AN 58 auf Höhe der dortigen Bahnbrücke zwischen der Bundesstraße 13 und Großbreitenbronn zwei Pkws. Es kam zum seitlichen Kontakt beider Fahrzeuge, wobei am Pkw des Geschädigten der linke Außenspiegel beschädigt wurde. Der aufgrund Beschilderung wartepflichtige Unfallverursacher war mit augenscheinlich hoher Geschwindigkeit unterwegs und fuhr nach dem Anstoß weiter, ohne sich um den verursachten Schaden in Höhe von ca. 500 Euro zu kümmern.

Hinweise hierzu bitte an die Polizei Ansbach unter Telefon 0981/9094-121.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige