Anzeige

Gollhofen: +++ Gefährdung des Straßenverkehrs durch grobe Vorfahrtsmissachtung +++

Gestern, gegen 17.30 Uhr, kam es an der Anschlussstelle Gollhofen, Fahrtrichtung Süden, fast zu einem folgenschweren Unfall.
Ein Sattelzug hatte sich grob verkehrswidrig und rücksichtslos in die Autobahn gequetscht. Ein herannahendes Fahrschulauto kollidierte fast mit dem Sattelzug. Die 16-jährige Fahrerin und ihr Fahrlehrer konnten gerade noch nach links ausweichen. Beide kamen mit dem Schrecken davon. Nachdem das Kennzeichen der Zugmaschine bekannte ist, wird dessen Fahrer ermittelbar sein und der sich wegen seines Fehlverhaltens verantworten müssen.

Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Anzeige