Anzeige

Gnotzheim: +++ Überholt trotz Gegenverkehr +++

Am Montag, 12.08.2019 kam es auf der Bundesstraße 466 zwischen Ostheim und Gnotzheim zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person.
Ein 80-Jähriger aus der Region fuhr hinter einem Lastwagen in Richtung Gunzenhausen und wollte diesen überholen. Dabei hatte er offensichtlich einen entgegenkommenden Lastzug übersehen. Der Rentner scherte aus und prallte mit der linken Fahrzeugfront gegen den entgegenkommenden Lkw. Die Beifahrerseite des Pkw wurde noch gegen den hinteren linken Teil des Sattelaufliegers gedrückt. Der Fahrer des Pkw erlitt bei dem Unfall starke Prellungen und klagte über starke Schmerzen im Nackenbereich. Er wurde ins Krankenhaus Gunzenhausen gebracht. Sein Auto hat nur noch Schrottwert, der Schaden liegt bei etwa 8.000 Euro. Der Fahrer des überholten Lkw hatte einen Schock und musste ebenfalls ärztlich behandelt werden. An den beteiligten Lastwagen war ein Schaden in Höhe von je ca. 4.000 Euro entstanden.

Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Anzeige