Anzeige

Gerolfingen: +++ Fernglas auf Hesselberg erneut beschädigt +++

Ende August stellten die Bauhofmitarbeiter der Gemeinde Gerolfingen fest, dass das auf dem Hesselberg angebrachte Fernglas erneut von bisher unbekannten Tätern mutwillig beschädigt worden war. Das Fernglas befindet sich auf dem sog. Schwedenstein und ist vom letzten Parkplatz aus ca. 200 m entfernt. Da hierbei der Gemeinde wiederum ein Schaden i.H.v. ca. 500 Euro entstanden ist, wurde seitens des zuständigen Bürgermeisters erneut eine Anzeige erstattet.

Wer hierzu sachdienliche Hinweise geben kann, möge sich bitte an die Polizei Dinkelsbühl, Tel: 09851/57190, wenden.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Anzeige