Anzeige

Gastenfelden: +++ Ast ausgewichen und Unfall verursacht +++

Am Montag, 15.08.2022 gegen 11:00 Uhr, befuhr ein 36-jähriger Mann mit seinem Wohnwagengespann die Kreisstraße AN 5 in Richtung Gastenfelden. An einer geeigneten Stelle setzte ein 65-jähriger Autofahrer zum Überholen des Gespanns an.

Als beide Fahrzeuge auf gleicher Höhe waren, musste der Fahrer des Wohnwagengespannes einem auf der Fahrbahn liegenden Ast nach links ausweichen, wobei er den überholenden Pkw noch nicht gesehen hatte.
Hierbei touchierte er den links neben ihm fahrenden Seat, der dann links im Grünstreifen zum Stehen kam.
Es wurde bei dem Unfall niemand verletzt, allerdings entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 17 000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Anzeige