Anzeige

Freibad Feuchtwangen startet in Saison 2022 – Ab Samstag, den 21. Mai 2022 geöffnet – Aktuell keine Corona-Beschränkungen

Feuchtwangen, 12. Mai 2022 – Am Samstag, den 21. Mai, startet in Feuchtwangen die Freibadsaison 2022. Anders als in den beiden Jahren zuvor ist der Badespaß nach aktuellem Stand wieder ohne pandemiebedingte Auflagen möglich. „Wir freuen uns natürlich riesig, die Bürgerinnen und Bürger endlich wieder uneingeschränkt in unserem tollen Freibad begrüßen zu dürfen“, gab der Leiter des Arbeitskreises „Runder Tisch Freibad“, Feuchtwangens dritter Bürgermeister Herbert Lindörfer, sichtlich euphorisch bekannt. Lindörfer dankte allen Beteiligten für deren Einsatz insbesondere vor und während der Freibadsaison und hoffe für die nächsten Monate auf gutes Wetter und hohe Besuchszahlen.

Freibad Feuchtwangen
Foto: Stadt Feuchtwangen

Damit ein Sprung in das kühle Nass ab der kommenden Woche auch im Feuchtwanger Freibad wieder möglich ist, laufen derzeit noch die letzten Vorbereitungen. Wie der neue Betriebsleiter des Freibads, Stefan Eckerlein, informierte, gerieten die Arbeiten in den vergangenen Wochen wegen krankheitsbedingter Personalausfälle immer wieder ins Stocken und sorgten so für leichte Verzögerungen. „Vor allem die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres städtischen Bauhofs haben uns hierbei wirklich tatkräftig und sehr gut bei vielen verschiedenen Arbeiten unterstützt“, betonten Stefan Eckerlein und Rainer Schuster, Fachangestellter für Bäderbetrieb in Feuchtwangen. „Ohne die Mithilfe des Bauhofs hätten wir die Saisonvorbereitung auf keinen Fall geschafft.“ Ihren persönlichen Dank sprachen Eckerlein und Schuster neben den Kollegen vom Bauhof ausdrücklich auch dem ehemaligen Freibad-Betriebsleiter Günther Ortner aus, der dem Team auf Anfrage sofort ausgeholfen hat.

Geöffnet ist das Freibad in Feuchtwangen planmäßig ab 21. Mai montags von 13 bis 20 Uhr sowie Dienstag bis Sonntag von 9 bis 20 Uhr. Bei schlechtem Wetter ist das Bad vormittags von 9 bis 11 Uhr (außer Montag) sowie nachmittags von 16.30 bis 18.30 Uhr geöffnet. Für eine Einzelkarte zahlen Erwachsene vor Ort am Freibadeingang 3 Euro, Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 18 Jahren 1 Euro.

Saisonkarten 2022 – Sonderöffnung BürgerAmt

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause gibt es für dieses Jahr auch wieder Saisonkarten. Der Verkauf der Freibad-Jahreskarten erfolgt ausschließlich im BürgerAmt am Kirchplatz 2. Um jedem Badegast pünktlich zum Saisonstart den Kauf einer Saisonkarte ermöglichen zu können, ist das Feuchtwanger BürgerAmt zusätzlich am Donnerstag, den 19. Mai von 18 bis 20 Uhr, sowie am Samstag, den 21. Mai von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Während diesen Sonderöffnungszeiten werden im BürgerAmt ausschließlich Freibad-Jahreskarten verkauft. Wie BürgerAmts-Leiter Thomas Schmidt ausdrücklich erklärte, sind die Dauerkarten für das Feuchtwanger Freibad unabhängig der beiden Sonderöffnungstage jedoch auch ab sofort sowie über den 21. Mai hinaus zu den normalen Öffnungszeiten im BürgerAmt weiterhin erhältlich. Ein persönliches Erscheinen ist für den Kauf nicht zwingend notwendig. Bei einer Ermäßigung muss der entsprechende Nachweis vorgezeigt werden. Ausgegeben werden die Saisonkarten ausschließlich gegen Vorlage eines Lichtbildes.

Quelle: Pressemitteilung, Stadt Feuchtwangen

Anzeige

Anzeige