Anzeige

Fotowettbewerb der „UTLA“ in Anglet kurzfristig abgesagt

Die Stadt Anglet musste den Fotowettbewerb der „Université du Temps Libre d’Anglet“, die das französische Pendant zur deutschen Volkshochschule ist, wieder absagen.

Der Fotowettbewerb wird im Rahmen des „Anglet Festivals“ veranstaltet, welches aufgrund der kritischen Corona-Lage abgesagt wurde. Daher haben sich die Organisatoren dazu entschieden, den Fotowettbewerb ebenfalls abzusagen und auf das kommende Jahr zu verschieben.

Bereits eingereichte Beiträge werden aufgehoben. Im Jahr 2023 soll das Thema „Parks und Gärten“ erneut aufgegriffen werden.

Quelle: Stadt Ansbach

Anzeige

Anzeige