Anzeige

Feuchtwangen: +++ Wucher +++

Mit einer unerwartet hohen Rechnung im vierstelligen Bereich wurde ein 38-jähriger Mann überrascht, der am Dienstag, 11.12.2018 ein verstopftes Rohr reinigen ließ. Übers Internet hatte er eine Firma recherchiert, die derartige Arbeiten erledigen und kontaktierte diese über eine Hotline. Zwei Arbeiter kamen daraufhin vorbei und hatten das Problem nach ca. einer halben Stunde gelöst. Nun sollte der Geschädigte die Arbeit mit einem Betrag im vierstelligen Bereich in bar begleichen. Nachdem der Geschädigte den Betrag nicht zur Hand hatte, bestanden die Arbeiter darauf, dass er in deren Beisein eine Anzahlung überweise. Der Geschädigte erstattete daraufhin Strafanzeige bei der Polizei, worauf nun ein Ermittlungsverfahren eingeleitet wurde.

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Anzeige