Anzeige

Feuchtwangen: +++ Wildunfall +++

Einem 32-Jährigen aus dem benachbarten Baden-Württemberg ist am Mittwochmorgen, 22.12.2021gegen 06:00 Uhr, auf der Bundesautobahn A 7, im Bereich des Autobahnkreuzes „Feuchtwangen / Crailsheim“, ein Fuchs ins Auto gelaufen. Der Zusammenstoß des Pkw mit dem Tier war so heftig, dass am Fahrzeug rund 2.000 Euro Sachschaden entstanden ist, wie die Polizei schätzt.

Quelle: Verkehrspolizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige