Anzeige

Feuchtwangen: +++ Verkehrsunfall mit verletztem Leichtkraftrad-Fahrer +++

Am Mittwoch, 18.05.2022 gegen 16.45 Uhr, kam es bei einem Überholvorgang in der Südtiroler Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 55-jährigen Zweiradfahrer und einer 60-jährigen.

Beide fuhren zur Unfallzeit auf der Südtiroler Straße in Richtung Flurstraße. Kurz vor der Flurstraße wollte der 55-jährige nach links in eine Seitenstraße abbiegen und setzte hierzu auch seinen Fahrtrichtungsanzeiger. Das beabsichtigte Fahrmanöver sowie der gesetzte Fahrtrichtungsanzeiger wurden jedoch von der hinterherfahrenden Fahrzeuglenkerin, welche zum Überholen ansetzte, übersehen und es kam zum Verkehrsunfall.

Während am Leichtkraftrad leichter Sachschaden (Fahrzeug links und rechts verkratzt, sowie Lenker verbogen) in Höhe von ca. 500 Euro entstand, wurden bei dem Pkw die Beifahrertür sowie die Tür hinten rechts beschädigt. Deren Schaden beläuft sich auf ca. 3000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Anzeige

Anzeige