Anzeige

Feuchtwangen: +++ Verkehrsunfall im Kreisverkehr +++

Freitagnachmittag, gegen 15.00 Uhr, kam es in Feuchtwangen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 5.500 Euro entstand. Eine 74-Jährige war mit ihrem Pkw auf dem Kronenwirtsberg stadtauswärts unterwegs und beabsichtigte in den nahe dem Schulzentrum gelegenen Kreisverkehr einzufahren. Dabei übersah sie den Pkw einer 27-Jährige, die sich dort im Kreisverkehr von links näherte und der die ältere Dame die Vorfahrt hätte gewähren müssen. Infolgedessen passierte das Unausweichliche und die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Verletzt wurde dabei glücklicherweise niemand.

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Anzeige

Anzeige