Anzeige

Feuchtwangen: +++ Unerlaubter Umgang mit gefährlichen Abfällen +++

Am Dienstag, 23.11.2021 wurde um 11:00 Uhr bei der Kontrolle einer Baustelle durch die Berufsgenossenschaft Bau in Feuchtwangen festgestellt, dass ein nicht sachgemäßer Umgang mit gesundheitsgefährlichen Materialien vorliegt.

Im vorliegenden Fall wurde bei der Arbeit mit asbesthaltigem Material die bestehenden Vorschriften, unter anderem das Tragen bestimmter Schutzausrüstung, nicht eingehalten, weswegen durch den Mitarbeiter der Berufsgenossenschaft die Polizei hinzugezogen wurde. Durch die eingesetzten Beamten wurden Ermittlungen wegen möglicher Vergehen nach dem Chemikaliengesetz eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Anzeige

Anzeige