Anzeige

Feuchtwangen: +++ Große Feuerwehrübung im Senioren- und Pflegeheim +++

Am Samstag, 07.09.2019 um 18 Uhr fand im Feuchtwanger Senioren und Pflegeheim eine große gemeinschaftliche Übung von Feuerwehr und Rettungsdienst im Rahmen der Brandschutzwoche statt. Diese wurde aufgrund der Feuchtwanger Mooswiese vorverlegt. Bei der Schauübung waren auch Heimbewohner mit eingebunden, die vom Betreuungspersonal vorab auf die Übung vorbereitet wurden.

Es wurde dabei ein sich ausbreitender Brand im Verwaltungsgebäude des Heimes simuliert. Das Heim musste teilweise evakuiert werden – drei Personen galten als vermisst. Nach dem Starten der Brandmeldeanlage des Heims, trafen schnell die ersten Fahrzeuge ein und Truppen erkundeten die Lage. Da sich der simulierte Brand im Verwaltungsgebäude des Heims ausbreiten sollte, wurden weitere Einsatzkräfte angefordert.

Die Feuerwehr verlegte für die Wasserversorgung Schläuche. Atemschutzträger durchsuchten und entlüften das Gebäude. Das BRK baute Feldbetten auf, um die Verletzten der Schauübung besser versorgen zu können. Als die Feuerwehr erste Verletzte übergab, wurden diese vom Roten Kreuz gesichtet und registriert. Bei der Übung zeigte sich, wie wichtig es ist, Hydranten frei zu halten, damit diese schnell geöffnet werden können.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Feuchtwangen, Dorfgütingen, Reichenbach, Steinbach, Ungetsheim und Heilbronn. Vom BRK waren die Schnellen Einsatzgruppen (SEG) Dinkelsbühl, Feuchtwangen, Dentlein und Wilburgstetten vor Ort.

Übung FeuchtwangenDer Kommandant der Feuerwehr Feuchtwangen,  Andrè Lehmann, erklärte: „Die Chaosphase, die bei solchen Einsätzen auftritt wurde schnell abgearbeitet und die Anzahl des eingesetzten Personal war ausreichend.“

Bei der Schlußbesprechung der 115 Einsatzkräfte wurde betont, wie wichtig die Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem Rettungsdienst  sei, um sich mit den Besonderheiten eines Seniorenheims und seinen Bewohnern vertraut zu machen. Der Dank gilt den Einsatzkräften, Heimleitung, Darstellern und Rettungsdienst.

 

Anzeige