Anzeige

Feuchtwangen: +++ Dilettantischer Einbruchsversuch – Lediglich Sachschaden entstanden +++

Richtig durchdacht war das Vorhaben nicht, das ein Unbekannter in der Zeit zwischen dem Mittwochnachmittag und Freitagmorgen auf dem Gelände des Schulzentrums umsetzen wollte.

Mit einem spitzen Gegenstand machte er sich erfolglos an der Eingangstüre zur Mensa zu schaffen, die er auf diese Weise aufbrechen wollte. Er scheiterte allerdings an dem versperrten Schloss der massiven Alueingangstüre und musste seine Aktion nach Hinterlassen eines Sachschadens von rund 250 Euro abbrechen.

Für den Fall eines gelungenen Eindringens wäre er vermutlich noch mehr enttäuscht worden. Dass während der langen Ferienzeit weder Geld noch Getränke dort verwahrt werden, hätte sich der verhinderte Einbrecher auch selbst denken können.

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Anzeige