Anzeige

Feuchtwangen: +++ Betrunken und ohne Führerschein +++

Im Rahmen einer Streitigkeit, welche sich gegen 04.30 Uhr an einer Tankstelle ereignete, wurde bekannt, dass einer der Beteiligten kurz zuvor alkoholisiert dorthin gefahren war.

Ein Test am Alkomaten ergab bei dem 43-jährigen Fahrer einen Wert von fast zwei Promille. Da nicht gesichert war, ob der Mann auch nach Ankunft an dieser Örtlichkeit Alkoholika konsumiert hatte, wurden zwei Blutentnahmen durchgeführt. Nach derzeitigem Kenntnisstand ist er zudem nicht im Besitz eines Führerscheins.

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Anzeige

Anzeige