Anzeige

Feuchtwangen: +++ Autobrand +++

Sehr gut reagiert hat ein Autobesitzer am Mittwoch, 20.10.2021, gegen 06.30 Uhr als er auf dem Weg zur Arbeit bemerkt, dass sein Auto im Motorenbereich stark rauchte.

Er hat durch abklemmen der Batterie einen größeren Brandausbruch verhindern können und so noch vor der verständigten Feuerwehr die Gefahr beseitigen. Es entstand ein Schaden am Fahrzeug von ca. 1000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Anzeige

Anzeige