Anzeige

Emskirchen: +++ Zu schnell auf winterlicher Fahrbahn +++

Nicht den winterlichen Straßenverhältnissen angepasst hat offenbar ein 47-Jähriger seine Fahrgeschwindigkeit am Montag, 29.11.2021 gegen 05:00 Uhr auf der Staatsstraße bei Emskirchen.

Er geriet auf schneebedeckter Fahrbahn ins Rutschen und landete im Straßengraben. Dabei entstand an seinem Pkw Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Neustadt/Aisch

Anzeige

Anzeige