Anzeige

Emskirchen: +++ Nach Unfall geflüchtet +++

Am Bahnhof Emskirchen soll am Montag15.11.2021 zwischen 7 und 14 Uhr ein geparkter Pkw der Marke VW angefahren worden sein. Der Sachschaden in Höhe von rund 3.500 Euro an der Fahrerseite wurde vermutlich durch ein anderes Fahrzeug beim Ein- oder Ausparken verursacht. Der Unfallverursacher flüchtete ohne seinen Verständigungspflichten nachzukommen.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Tel. 09161/88530 entgegen,

Quelle: Polizeiinspektion Neustadt/Aisch

Anzeige