Anzeige

Emskirchen: +++ Betrunken am Steuer +++

Zu viel Alkohol intus hatte ein 32-jähriger Pkw-Lenker, der am Donnerstag, 02.12.2021 gegen 19:20 Uhr von der Polizei in Emskirchen kontrolliert wurde. Ein Atemalkoholtest ergab 1,04 Promille. Der Mann musste seinen Pkw daraufhin stehen lassen und sich einer Blutentnahme unterziehen.

Wenn die Untersuchung der Blutprobe dem Atemalkoholtest entspricht, dann droht dem Mann ein Bußgeld. Sollte der Wert über 1,1 Promille steigen, hat der Staatsanwalt das letzte Wort.

Quelle: Polizeiinspektion Neustadt/Aisch

Anzeige

Anzeige