Anzeige

Ellingen: +++ Diebstahl auf Firmengelände – Tatverdächtiger ermittelt +++

WEISSENBURG. (117) Wie mit Meldung 1075 vom 28.06.2017 berichtet, hatten am Vortag Unbekannte in die Lagerhalle einer Firma in Ellingen (Lkrs. Weißenburg-Gunzenhausen) eingebrochen. Ein Tatverdächtiger konnte mittlerweile ermittelt werden.

Zunächst unbekannte Einbrecher hatten vermutlich am betreffenden Wochenende (23. bis 26.06.2017) das Rolltor zu dem Firmengelände im Hörlbacher Weg aufgehebelt und waren in die dortige Lagerhalle eingedrungen. Im Inneren durchwühlten sie Schränke und Schubläden, fanden aber keine Beute. Schließlich montierten sie an fünf im Firmenhof abgestellten Mercedes-Sprintern die kompletten Auspuffanlagen ab und entwendeten aus drei Fahrzeugen die Autoradios. Der oder die Täter flüchteten unerkannt und richteten etwa 15.000 Euro Schaden an.

Durch Spurentreffer konnte nun die Identität eines 43-jährigen Tatverdächtigen ermittelt werden, der vermutlich europaweit tätig ist und für zahlreiche gleichgelagerte Straftaten in Frage kommt.

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken

Anzeige

Anzeige