Anzeige

Einsatzkräfte (m/w/d) im kommunalen Ordnungsdienst

Die Stadt Ansbach ist eine leistungsfähige, moderne, aktive und aufstrebende Kommune im Herzen der Metropolregion Nürnberg. Eine hohe Lebensqualität, eine gesunde wirtschaftliche Struktur und attraktive  Kultur- und Freizeitangebote zeichnen unsere Stadt aus. Wir setzten auf Bürgerfreundlichkeit, Serviceorientierung und Leistung.

Ihre Aufgaben:

  • in der Zeit der Parkgebührenpflicht (8:00 bis 18:00 Uhr) vorrangig Verkehrsüberwachung (Überwachung des ruhenden Verkehrs)
  • Ermittlung Feststellung, Ahndung und Beseitigung ordnungswidriger Zustände im öffentlichen Raum
  • Prävention und Deeskalation durch vorausschauende Kommunikation
  • Überwachung städtischer Grünanlagen
  • Durchführung von Kontrollaufgaben im Auftrag städtischer Ämter und Dienststellen im Rahmen der Amtshilfe
  • Ermittlung und Anzeigenaufnahme im Rahmen der übertragenen Aufgaben

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung im Ausbildungsberuf „Servicekraft für Schutz und Sicherheit“ bzw. IHK-Prüfung „Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft“ oder eine abgeschlossene Ausbildung und den Nachweis der Unterrichtung nach § 34a Gewerbeordnung
  • Sie verfügen über eine Fahrerlaubnis der Klasse B
  • Sie haben ein eintragungsfreies Führungszeugnis
  • Sie bringen die uneingeschränkte Bereitschaft zum Tragen von Dienstkleidung und Schutzausrüstung sowie zur Arbeit im Schichtdienst außerhalb der allgemeinen Dienstzeiten, an Wochenenden und Feiertagen mit
  • Sie haben ein gepflegtes Erscheinungsbild und der Tätigkeit angemessenes Auftreten
  • Sie verfügen über Teamfähigkeit , soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Sie haben gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie sind psychisch und physisch durchsetzungsfähig und verfügen über Verhandlungsgeschick

Der Dienst erfordert körperliche Leistungsfähigkeit und uneingeschränkte Schichtdiensttauglichkeit. Neben einer betriebsmedizinischen Untersuchung ist ein Fitnesstest zu absolvieren. Dieser ist im Vorfeld des weiteren Bewerbungsverfahrens zu durchlaufen und besteht aus:

  • Cooper-Test: 12 Minuten Laufen (Männer mindestens 2.200 m und Frauen mindestens 1.800 m)
  • Kasten-Bumerang-Test (Maximalzeit für Männer 20 s und für Frauen 23 s)

Unser Angebot:
Wir bieten Ihnen eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis in Voll- oder Teilzeit (bitte gewünschte Stundenzahl bei der Bewerbung angeben) nach den inschlägigen tariflichen Bestimmungen. Die Tätigkeit ist mit Entgeltgruppe 5 TVöD/VKA Fassung bewertet und bietet Ihnen vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Die Gleichstellung und Inklusion ist ebenso Bestandteil unserer Personalarbeit wie die Förderung von Bewerberinnen und Bewerbern (m/w/d) mit Migrationshintergrund. Ihren Wünschen zur Ausgestaltung der Arbeitszeit kommen wir, soweit organisatorisch möglich, gerne entgegen.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen telefonisch unter der Rufnummer 0981 / 51-450 (Personal- und Organisationsentwicklung) bzw. 0981 / 51-437 (kommunaler Ordnungsdienst) gerne zur Verfügung. Ihre
Bewerbung können Sie online bis spätestens 26. Juni 2022 über unser Stellenportal www.ansbach.de/karriere einreichen.

Anzeige

Anzeige

Anzeige