Anzeige

Dombühl: +++ Unfall mit Radfahrer +++

Am Dienstag, 01.01.2019, gegen 19.00 Uhr, schob ein 37-Jähriger sein unbeleuchtetes Fahrrad auf der Kreisstraße von Kloster Sulz kommend in Richtung Dombühl. Eine in gleicher Richtung fahrende 44-jährige Pkw-Fahrerin übersah den dunkelgekleideten Mann und erfasste das unbeleuchtete Fahrrad. Hierbei kam der Fußgänger zu Sturz und verletzte sich leicht am Bein. Der Schaden am Fahrrad wir mit 200 Euro und am Auto mit 1.000 Euro angegeben.

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Anzeige