Anzeige

Dinkelsbühl: +++ Zwei Fahrzeuge angefahren und weitergefahren +++

In der Segringer Straße in Dinkelsbühl kam es am Donnerstag, 01.10.2020 um 15.15 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht, dabei wurden zwei Fahrzeuge beschädigt und die Verursacherin entfernte
sich von der U-Jfallstelle.

Eine 85-Jährige befuhr mit ihrem Pkw die Schreinersgasse und bog nach rechts in die Segringer Straße ein. Beim Abbiegevorgang touchierte sie einen in der Segringer Straße am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw. Einen zweiten Pkw, der die Segringer Straße stadtauswärts befuhr, touchierte der einbiegende Pkw ebenfalls. Nach der Kollision mit den zwei Fahrzeugen hatte die Verursacherin ihre Fahrt einfach fortgesetzt.
Aufgrund von Zeugen, die den eintreffenden Beamten das Kennzeichen der Flüchtigen mitgeteilt hatten, konnte die Verursacherin schnell ermittelt werden. Der gesamte Sachschaden an den drei Fahrzeugen beläuft sich auf 8000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Anzeige